Es gelten die Ein- und Transitbestimmungen des jeweiligen Landes. Sollte es Ihnen aufgrund eines annullierten Fluges nicht mehr möglich sein, den Schengen-Raum vor Ablauf Ihres Schengen-Visums zu verlassen, wenden Sie sich bitte an die zuständige Migrationsbehörde Ihres Aufenthaltskantons. Seit 19. Diese Beziehung muss wie folgt belegt werden können: Die Belege sind durch visumpflichtige Personen im Rahmen des Visumverfahrens einzureichen. Neuigkeiten zum Grenzverkehr. Wie ist vorzugehen, wenn ich über eine Ermächtigung zur Visumerteilung (Einreisebewilligung), eine Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung oder ein von der Schweiz erteiltes Visum zwecks Erwerbstätigkeit verfüge, diese wegen der Reiserestriktionen infolge Corona aber nicht benutzen konnte und diese nun abgelaufen sind? Ferner gelten weiterhin Ausnahmen in Härtefällen bei Kurzaufenthalten. Reisen ausserhalb des Schengen-Raumes sind zurzeit nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Per 6. Wir bitten Sie deshalb, Ihre Fragen wann immer möglich per Mail zu stellen an: corona@sem.admin.ch, Rufen Sie die Helpline SEM nur in Notfällen an: +41 58 465 77 60. Juni 2020 erfolgte ein substantieller Schritt in Richtung Normalisierung der Einreisevoraussetzungen. Zudem sind die Bestimmungen des Freizügigkeitsabkommens (FZA) zwischen der Schweiz und der EU seither wieder vollumfänglich anwendbar. Als Schweizer Migrationsbehörde geben wir Ihnen nur zur Einreise in die Schweiz Auskunft. Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung. Daher können ein- oder rückreisende Personen aus bestimmten Ländern oder Gebieten einer Quarantänepflicht unterstehen. In diesem Zusammenhang gilt es folgende Punkte zu beachten: Für nicht freizügigkeitsberechtigte Ausländerinnen und Ausländer, die aus Risikoländern einreisen und keiner Ausnahmekategorie der Covid-19-Verordnung 3 entsprechen, bestehen daher, trotz Vorliegen eines Visums, wieder Einreisebeschränkungen. Die zuständige Behörde (in der Regel das Gesundheitsamt) kann die Vorlage eines Nachweises von Ihnen bis zu zehn Tagen nach Einreise verlangen. Seit die Schweiz seine Bestimmungen für die Quarantäne bei einer Einreise geändert hat (mind. Weitere Informationen zu diesem Einreiseverbot aus dem Vereinigten Königreich oder aus Südafrika. Können Personen aus Drittstaaten zwecks Erwerbstätigkeit einreisen? Bei Einreise müssen allerdings einige Meldepflichten eingehalten werden. Reiseagenturen und Transportunternehmen müssten die Touristen schon beim Ticketverkauf über die neuen Auflagen informieren, hiess es. Art. Informationen zu den Ausnahmen finden Sie in der Frage «Wer ist vom Einreiseverbot in die Schweiz nicht betroffen?». Wartezeiten durch Grenzkontrollen und Zurückweisungen sind möglichDie aktuelle Lage an Deutschlands Grenzen. Die Einreise aus Italien wird grundsätzlich beschränkt. Informationen zum Grenzverkehr. Sie finden die Adressen unter:  Wie ist vorzugehen, wenn ich auf Grund der Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus den Schengen-Raum nicht rechtzeitig verlassen kann resp. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich vorgängig bei der betreffenden Fluggesellschaft bezüglich der Transportbedingungen zu erkundigen. Mit Ausgangsbeschränkungen im ganzen Land verschärft das Frankreich seinen Kampf gegen die zweite Welle der Corona-Pandemie. Auch Personen mit einem Aufenthaltstitel in der Schweiz sowie Personen, die aus beruflichen Gründen in die Schweiz reisen müssen, dürfen noch einreisen. Die neue Regelung gilt bis Ende Februar. Dank Corona verdienen Vermittler Millionen mit Schutzmaterialien. Dabei ist die Gültigkeit auf 15 Tage beschränkt: Personen, die nicht der Visumpflicht unterstehen, wird die Einreise in den Schengen-Raum gewährt, sofern keine Einreisesperren vorliegen. Sie betrifft sowohl Flugreisende als auch Menschen, die mit Bahn, Bus oder Auto unterwegs waren. Juli 2020 erlaubt das Emirat Dubai wieder die Einreise von Gästen aus dem Ausland. “Es wird dringend geraten, nicht unbedingt notwendige Reisen zu verschieben bzw. Die entsprechende rechtliche Grundlage, eine Novelle der COVID-19-Einreiseverordnung, ist nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Kraft. Schweizer Vertretungen im Ausland, Ein- oder rückreisende Personen aus bestimmten Ländern oder Gebieten können einer Quarantänepflicht unterstehen. Um die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen, raten Bund und Länder von nicht zwingend notwendigen Reisen bis mindestens 14. Schon seit 22. Juni 2020 griffen zusätzliche Lockerungen, die vor allem Erleichterungen für die Wirtschaft brachten und die Rekrutierung auf dem Arbeitsmarkt vereinfachten. Wer sich vor der Selbst-Isolation drückt, muss mit einer Geldstrafe von 10.000 Franken (9300 Euro) rechnen. Für die Durchreise via Schweiz gilt folgendes: Durchreise aus Schengen-Staat kommend in anderen Schengen-Staat Corona: Einreise/Rückreise nach/von Vorarlberg; Aktuelle Reisewarnungen für die Einreise nach Österreich oder Rückreise in Ihr Land. Mai 2020 unverheirateten Partnern, Zweitwohnungsbesitzern, Schrebergartenbetreibern etc. Die Schweiz hindert niemanden an der Ausreise. Für Gesuche um Familiennachzug zu Familienangehörigen von EU/EFTA- Staatsangehörigen mit Schweizer Aufenthaltstitel L, B und C ist die Migrationsbehörde des Wohnsitzkantons zuständig. Hier finden Sie wichtige Informationen für Ihre Reise in die Schweiz . Helpline BAG: +41 58 464 44 88 (6 bis 23 Uhr). Nepal. Einreise nur mit negativem Test-Ergebnis Seit Mitternacht gelten bei der Einreise nach Italien verschärfte Bestimmungen. Februar ab. Die Schweizer Behörden haben keinen Einfluss auf diesen Entscheid und organisieren für die betroffenen Personen auch keine Flüge in die Schweiz. Ausnahmen: Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheken, Friseure und Blumenläden. Wer einreist, muss einen negativen Corona-Test vorlegen. Dienstleistungserbringende aus dem Vereinigten Königreich können weiterhin das Online-Meldeverfahren benutzen für Dienstleistungen bis zu 90 Tagen pro Kalenderjahr. Wichtige Informationen zu den gewöhnlichen Einreisevoraussetzungen. Per 20. Die Einreise aus einem Drittstaat, der auf der Risikoliste ist, in die Schweiz zur Weiterreise in einen anderen Staat ausserhalb des Schengen-Raums ist nicht möglich. Bei der Anreise mit dem Flugzeug in die Schweiz ist Folgendes zu beachten: Sofern die Voraussetzungen eines Härtefalls erfüllt sind und dieser mittels geeigneten Dokumenten glaubhaft gemacht werden kann, ist die Einreise in die Schweiz möglich, wenn die gewöhnlichen Einreisevoraussetzungen ebenfalls erfüllt sind. Ebenso freizügigkeitsberechtigt sind Drittstaatsangehörige, wenn sie für maximal 90 Tage im Jahr von einem Unternehmen mit Sitz in der EU/EFTA als Arbeitnehmende in die Schweiz entsandt werden und wenn sie zuvor seit mindestens einem Jahr auf dem regulären Arbeitsmarkt in einem EU/EFTA-Mitgliedsstaat zugelassen waren. Dezember 2020 ein Aufenthaltsrecht oder Rechte als Grenzgänger/in gestützt auf das FZA erworben haben, gelten ab dem 1. This video is unavailable. Personen, die sich in einem Staat oder Gebiet mit erhöhtem Ansteckungsrisiko aufgehalten haben und danach in die Schweiz einreisen, müssen in Quarantäne. Gesuche um Erteilung eines Aufenthaltstitels für Konkubinatspartnerinnen und -partner von Schweizerinnen und Schweizern oder von Ausländerinnen und Ausländern mit einer Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung werden von den kantonalen Migrationsbehörden  bearbeitet. Eine Einreise nach Italien ohne dringenden Grund ist an eine 14-tägige #Quarantäne geknüpft, welche auch nicht durch einen negativen Test verhindert werden kann. Ist die betroffene Person im Besitze einer Bescheinigung einer Schweizer Auslandvertretung bezüglich eines Härtefalls (Bescheinigung zur Einreise) oder eines entsprechenden Visums, wird die Einreise grundsätzlich gewährt, soweit beim Grenzübertritt die gewöhnlichen Einreisevoraussetzungen ebenfalls erfüllt sind. Personen, die in der Schweiz eine Dienstleistung empfangen wollen; Touristen, Besucher und Teilnehmende an Veranstaltungen; Personen, die zu einer medizinischen Behandlung einreisen wollen, die noch nicht begonnen wurde oder nicht als notwendig angesehen wird; Personen, die auf Stellensuche sind oder zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen sind; Personen, die ein Gesuch für eine Aufenthaltsbewilligung einreichen wollen. Siehe Art. Eine Einreise in die Schweiz ist unkompliziert und entspannt – sofern Sie die nötigen Papiere bei sich führen und bestimmte Bedingungen bezüglich Zoll, Haustieren oder auch zur medizinischen Versorgung beachten. März 2020 in einem von der Risikoliste des SEM gestrichenen Staat ausgestellt wurden – etwa weil der Staat, in dem das Visum ausgestellt wurde, zum Zeitpunkt der geplanten Reise wieder auf der Risikoliste steht. Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) aktualisiert regelmäßig seine Liste der Risikoländer*. Aktuell können auch keine Visagesuche für später geplante Reisen eingereicht werden, sofern diese nicht aufgrund der aktuell geltenden Lockerungsmassnahmen wieder möglich sind. Seit 19.12.2020 ist die Einreise in die Schweiz aus sämtlichen österreichischen Bundesländern ohne Quarantänepflicht möglich. Reisebestimmungen. Sie sind freizügigkeitsberechtigt. Der Flugplan ist ausgedünnt. EINREISE NACH DEUTSCHLAND AUS EU+-LÄNDERN. Wer sich einer Quarantäne entzieht, begeht laut Epidemiengesetz eine Übertretung, die mit einer Busse von bis zu CHF 10 000 bestraft werden kann. Wir weisen darauf hin, dass die Vorgaben und Einschränkungen der lokalen Behörden im Ausland abhängig von der epidemiologischen Lage im Land variieren. Watch Queue Queue. Der gesuchstellende Arbeitsgeber hat sich aber an die zuständige kantonale Migrationsbehörde zu wenden zwecks Aktualisierung der Einreiseerlaubnis resp. Die Skigebiete in der Schweiz sollen auch über die Feiertage offen bleiben – auch wenn viele Staaten in Europa eine länderübergreifende Schließung gefordert hatten. Es finden nur stichprobenartige Kontrollen an den Grenzen statt, lange Wartezeiten sind die Ausnahme. Bei Fragen zu der Quarantänepflicht bei der Ein- und Rückreise in die Schweiz wenden Sie sich bitte an das zuständige Bundesamt für Gesundheit (BAG):  Die Schweiz hat angesichts der angestiegenen Corona-Infektionszahlen die Schutzmaßnahmen erneut verschärft. Nur jene britische Staatsangehörige, die bis am 31. We're sorry but reopeneu doesn't work properly without JavaScript enabled. Eine erneute Einreise im Rahmen eines bewilligungsfreien Aufenthalts kann erst nach einem Unterbruch von mindestens 90 Tagen erfolgen. Mehr Informationen dazu finden Sie im Wieso hat die Schweiz die Visaausstellung gestoppt? Bitte aktualisiere deinen Browser damit du auf die neue Seite zugreifen kannst und auch sonst sicher im Internet unterwegs bist. Verordnung 3 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19), Weisung SEM (Fassung vom 16. Zu prüfen ist, ob eine Transitvisumpflicht besteht. Nepal hat am 17. Die Einreise aus Deutschland sowie aus allen EU-Staaten, Andorra, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, der Schweiz und Vatikanstaat ist möglich, wenngleich Frankreich seine EU-Binnengrenzen bis Ende April 2021 weiter kontrolliert. Es gelten die gewöhnlichen Einreisevoraussetzungen. Kann ich aus einem Staat, der nicht zu den Risikoländern gehört, einreisen? Entscheidend für die Quarantänepflicht ist die Liste, welche beim Zeitpunkt der Einreise in die Schweiz gültig ist. Alle Gesuche von Erwerbstätigen aus dem EU/EFTA-Raum werden seither wieder bearbeitet. Ab dem 1. Visumpflichtige Personen erbringen den Nachweis der Unterhaltsgewährung im Rahmen des Visumverfahrens gegenüber der zuständigen Schweizer Auslandsvertretung. Sie verfügen über einen von der Schweiz ausgestellten Reiseausweis für Flüchtlinge, oder für Staatenlose, respektive einen von der Schweiz ausgestellten Pass für ausländische Personen sowie eine gültige Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung oder einen gültigen F-Ausweis. Wer seine Familienangehörigen nachziehen will, muss über eine angemessene Wohnung verfügen. Der Besitz eines Visums verleiht dem Inhaber oder der Inhaberin kein absolutes Recht auf das Überschreiten der Schengen-Aussengrenzen, da die Einreisevoraussetzungen gemäss dem Schengener Grenzkodex zum Einreisezeitpunkt erfüllt sein müssen und daher erneut überprüft werden. Jänner 2021 ist eine Einreise nach Italien ohne dringenden Grund an eine 14-tägige Quarantäne geknüpft, welche auch nicht durch einen negativen Test verhindert werden kann. Das Vorliegen dieser Konstellation muss an der Grenze mit entsprechenden Dokumenten wie beispielsweise Familienregisterauszügen oder anderen Zivilstandsurkunden glaubhaft gemacht werden. Corona Nur für Abonnenten vor 1 Stunde Die Schweiz verhängt nur für Einreisen aus sehr wenigen Länder eine Quarantänepflicht. Die Auslandvertretungen können im Einzelfall entsprechende Bescheinigungen zur Einreise ausstellen. Für Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs gilt die Personenfreizügigkeit nur noch bis am 31. Daten und Berichte zur epidemiologischen Lage, Medienkonferenz, ... zur Pflege von sozialen Kontakten und zu Bewegung während der Corona-Pandemie. März 2020 in einem zeitweilig von der Risikoliste des SEM gestrichenen Staat ausgestellt wurden, wenn dieser bei der Einreise erneut auf der Risikoliste steht. Factsheet Familiennachzug EU/EFTA, Familiennachzug zu Drittstaatsangehörigen. Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel. Wir bauen unser Helpline-Team fortlaufend aus und danken für Ihr Verständnis! Coronakrise Corona: So ist die Lage in der Schweiz Und was passiert mit meinen Daten? Britische Staatsangehörige ohne erworbene Rechte aus dem FZA sind für die Einreise in die Schweiz Drittstaatsangehörigen gleichgestellt und gelten nicht mehr als freizügigkeitsberechtigt. Bitte beachten Sie auch die Verhaltensregeln des BAG:  Mit der Streichung sämtlicher Schengen-Staaten von der Risikoliste des SEM per 15. www.bag.admin.ch. der Ehegatte sowie die/der zivilrechtlich eingetragene Partner/in des/der EU/EFTA/UK-Staatsangehörigen; die Verwandten in absteigender Linie, die noch nicht 21 Jahre alt sind oder denen Unterhalt gewährt wird. Corona-Regeln in der Schweiz und Einreisebestimmungen: Reisepass, Grenzübergang, Zoll, Einreise mit Hund. Januar 2021? Transitvisumpflicht: Ausweis- und Visumsvorschriften unabhängig von der Staatsangehörigkeit. EU/EFTA-Staatsangehörige und ihre Ehegatten/eingetragenen Partner können auch Verwandte in aufsteigender Linie (Eltern, Grosseltern) nachziehen. Seit dem 3. Quarantänebestimmungen betreffend Vereinigtes Königreich und Südafrika. Die Schweiz ist eine Drehscheibe im globalen Maskengeschäft geworden . Die Aufenthaltsdauer in der internationalen Transitzone des Flughafens spielt dabei in beiden Fällen keine Rolle. Kontakte bei Fragen zu Einreisebestimmungen, zum Schweizer Zoll usw. Damit Sie immer bestens informiert sind, finden Sie hier die aktuellsten Informationen für Ihr Reiseziel. Prüfen Sie die Liste, welche bei Ihrer Einreise gültig ist: Haben Sie sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise in einem der aufgeführten Staaten oder Gebiete aufgehalten? Für EU/EFTA/UK-Bürgerinnen und -Bürger, deren Familienangehörige, unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, sowie für Erbringer von grenzüberschreitenden Dienstleistungen, die sich auf das Freizügigkeitsabkommen (FZA) berufen können, gelten die Voraussetzungen des FZA und die üblichen Anwendungsbestimmungen. Die betroffenen Staaten und Gebiete sind auf einer Liste definiert. Unter bestimmten Bedingungen gilt dies auch für Konkubinatspartner/innen; Einreisen zwecks Besuchen bei Paar-, Liebesbeziehungen oder anderer engen Partnerschaften von nicht verheirateten oder registrierten Partnerinnen und Partner oder von Personen ohne gemeinsame Kinder (Lebenspartnerschaft) sind möglich, wenn: a) eine Einladung des in der Schweiz wohnhaften Lebenspartners vorliegt, der Schweizer Bürger oder eine ausländische Person mit einer Kurzaufenthalts-, Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung ist; b) eine Bestätigung der bestehenden Partnerschaft eingereicht wird; c) und mindestens ein persönlicher physischer Besuch oder Treffen in der Schweiz oder im Ausland vor Erlass der Einreisebeschränkungen nachgewiesen ist. Im Luftverkehr ist das bei Direktflügen in die Schweiz jenes Land, in dem der Flug gestartet ist. Die Kantone müssen dem jedoch zustimmen. Sie verfügen über ein Reisedokument, beispielsweise Pass oder Identitätskarte, und. 27 Ausländer- und Integrationsgesetz (AIG), Weisung des SEM zur Umsetzung der Covid-19-Verordnung 3, neue Massnahmen des Bundesrates vom 28.Oktober 2020. Wer mit einer in der Schweiz lebenden Person verheiratet ist, in einer eingetragenen Partnerschaft lebt oder mit dieser Person minderjährige Kinder hat, gilt gemäss Covid-19-Verordnung 3 als Härtefall und ist deshalb von den coronabedingten Einreisebeschränkungen ausgenommen. Januar, Quelle: ECDC). Weiterhin müssen vorerst bei Einreise zwei Corona-Gesundheitsfragebögen ausgefüllt werden. Wichtige Informationen zu den gewöhnlichen Einreisevoraussetzungen. … Ein Vorabentscheid durch das SEM ist nicht notwendig. Drittstaatsangehörige können ihre/ihren ausländische/n Ehegattin/Ehegatten bzw. den Besuch über die gemeinsamen Grenzen hinweg. Einreisende nach Italien aus den obengenannten Ländern, deren Einreisegrund in keinem nachgewiesenen Arbeitsbedürfnis, keiner absoluten Dringlichkeit und keinem Gesundheitsgrund besteht, müssen eine 14-tägige Quarantäne einhalten und die eigene Anwesenheit der zuständigen Gesundheitsbehörde melden. Das bedeutet, dass Passagiere, die ihre Reise in einem Risikoland beginnen, auch dann als aus einem Risikoland kommend gelten, wenn sie über den Flughafen eines Nicht-Risikolandes transitieren. Januar 2021 weiterhin als freizügigkeitsberechtigt. Können Drittstaatsangehörige für eine Aus- und Weiterbildung in die Schweiz einreisen? Dazu zählen beispielsweise Vertragsverhandlungen und -unterzeichnungen, geschäftliche Besichtigungen, praktische Schulungen oder wichtige repräsentative Einsätze; Ausländerinnen und Ausländer aus Drittstaaten (ab dem 1. Situation Schweiz. 60 Fälle MEHR als die Schweiz pro 100'000 Einwohner in den letzten 14 Tagen), stehen ab dem 23. Und sie dürfen auch Essen für Gäste in ihren Restaurants anbieten. eine Einladung des in der Schweiz wohnhaften Lebenspartners vorliegt, der Schweizer Bürger oder eine ausländische Person mit einer Kurzaufenthalts-, Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung ist; eine Bestätigung der bestehenden Partnerschaft eingereicht wird; und mindestens ein persönlicher physischer Besuch oder Treffen in der Schweiz oder im Ausland vor Erlass der Einreisebeschränkungen nachgewiesen ist. Zum Aufenthalt in sogenannten Flughafenhotels lassen sich keine generellen Aussagen machen, da sich diese teilweise innerhalb, teilweise ausserhalb der Transitzonen befinden. Seit Beginn der Corona-Pandemie in den ersten Monaten des Jahres 2020 hat der Bundesrat eine Reihe von Beschlüssen gefasst und Massnahmen angeordnet – unter anderem auch zur Regelung der Einreise in die Schweiz. Wer aber aus dem Ausland wieder in die Schweiz einreisen will, muss folgende Dokumente vorlegen können: Ein- oder rückreisende Personen aus bestimmten Ländern oder Gebieten können einer Quarantänepflicht unterstehen. Ein- oder rückreisende Personen aus bestimmten Staaten oder Gebieten können einer Quarantänepflicht unterstehen. Bei Anfragen per Telefon ist mit sehr langen Wartezeiten zu rechnen. Reisen in die Schweiz sind derzeit prinzipiell möglich. des Ehegatten oder der/des zivilrechtlich eingetragenen Partner/in des/der EU/EFTA/UK-Staatsangehörigen; im Fall von EU/EFTA/UK-Staatsangehörigen, die als Studierende in der Schweiz leben: der Ehegatte bzw. Ein Mann, dem ein Mund-Nasen-Schutz am Ohr hängt, geht durch die Innenstadt von Lyon. Selbständigerwerbende sowie Nicht-Erwerbstätige müssen zudem über die nötigen finanziellen Mittel für den Unterhalt ihrer Familienangehörigen verfügen. Zudem könnten Schweizer Unternehmen wieder hochqualifizierte Arbeitskräfte aus Drittstaaten anstellen, wenn dies im öffentlichen Interesse liegt oder sie diese dringend benötigen. Test bei Ankunft: Jeder, der sich in den letzten 14 Tagen vor der Ankunft in einem Gebiet mit Quarantänepflicht aufgehalten hat, ist verpflichtet, sich bei Ankunft in Norwegen testen zu lassen. Die österreichische Regierung teilte am 02.12.2020 mit, dass alle Länder mit einer 14-Tage-Inzidenz (Corona-Fälle innerhalb der letzten 14 Tage pro 100'000 Einwohner) von über 100 ab 19.12. als Risikogebiete gelten sollten. Registrierung als Auslandschweizerin oder Auslandschweizer, Entsendebestätigung, Kopie Werkvertrag oder Auftrag, Einladungsschreiben oder Bestätigung Sportverband. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Migrationsbehörde des Wohnsitzkantons. Sie benötigen ab dem 1. ... Seit 19.12.2020 ist die Einreise in die Schweiz aus sämtlichen österreichischen Bundesländern ohne Quarantänepflicht möglich. Januar 2021, 06:58 Uhr Die Schweiz verhängt nur für Einreisen aus sehr wenigen Länder eine Quarantänepflicht. Für einen entsprechenden Visumantrag ist mit der zuständigen Auslandvertretung der Schweiz Kontakt aufzunehmen. Für Fragen im Zusammenhang mit der Bescheinigung von Sprachkenntnissen konsultieren Sie bitte die  Die kantonalen Migrationsbehörden sind zuständig für Gesuche um eine Kurzaufenthaltsbewilligung von Personen, die eine Ehe oder eingetragene Partnerschaft mit einer Schweizerin, einem Schweizer oder einem ausländischen Staatsangehörigen mit einer Aufenthalts- oder Niederlassungsbewilligung eingehen wollen. Loading. Im Notfall wenden Sie sich bitte an die für Ihren Aufenthaltsort zuständige schweizerische Auslandvertretung. Wann liegt eine Situation der äussersten Notwendigkeit (Härtefall) vor? Um eines jedoch vorweg zu nehmen – abgesehen von dem negativen Test – ist eine Einreise aus der Schweiz, anderen EU Staaten und anderen Ländern des Schengenraumes, problemlos möglich. Die Einreise aus einem Risikostaat in die Schweiz zur Weiterreise in einen anderen Schengen-Staat ist nicht möglich für Kurzaufenthalte bis zu 90 Tagen, die keinen Aufenthaltstitel erfordern. Eine Gesichtsmaske muss landesweit in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften, Museen, Restaurants, an Bahnhöfen, Flughäfen und Haltestellen sowie in allen öffentlichen Innenräumen getragen werden. Die zuständigen kantonalen Behörden bearbeiten Gesuche für ausländische Erwerbstätige aus Drittstaaten. An privaten Veranstaltungen/Treffen dürfen nur noch maximal fünf Personen teilnehmen. August 2020 gelten gewisse Präzisierungen und Neuerungen in den Bereichen Transitreisende im Luftverkehr, Betreuung von Familienangehörigen und Umgang mit Visa, die nach dem 16. Welches Land ist massgebend für die Frage, von wo eingereist wird? konnte? Oktober, setzte Deutschland die Schweiz, zusammen mit Polen, fast ganz Österreich und grossen Teilen Italiens auf die Corona-Risikoliste. Die Auslandvertretungen können entsprechende Bescheinigungen zur Einreise gebührenfrei ausstellen, wenn ohne eine solche Bescheinigung die Reise in die Schweiz nicht möglich ist. Mit Material von dpa *Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist. Bei nicht-visumpflichtigen Personen können die Auslandvertretungen entsprechende Bescheinigungen zur Einreise gebührenfrei ausstellen, falls ohne eine solche Bescheinigung die Reise in die Schweiz nicht möglich ist. Mit Angaben zu folgenden Punkten erleichtern Sie uns die Arbeit: Zu Ihrer Staatsangehörigkeit; zum Land, in dem Sie Ihre Reise starten und zum Land, aus dem Sie in die Schweiz einreisen; zu Ihrem Einreise-/Aufenthaltsgrund. Dürfen Personen aus einem Risikoland den/die Partner/in oder Freund/in in der Schweiz besuchen? Die Beurteilung der Notwendigkeit liegt im Ermessen der zuständigen Grenzkontrollbehörde. Die betroffenen Personen müssen glaubhaft machen, dass sie schon vor und während der Coronakrise regelmässig in Kontakt gestanden sind. Die Anzahl von Erkrankungen nimmt auch in der Schweiz rasch zu. Die Covid-19-Verordnung regelt die wegen des Coronavirus eingeführten Massnahmen an den Binnen- und Luftgrenzen der Schweiz. Doch die Schweiz sieht Ausnahmen vor: «Diese gelten selbstverständlich für Schweizer Bürger», wie Keller-Sutter betont. Reisebestimmungen Schweiz. Das gilt auch für die Kernfamilie der Einreiseberechtigten, sofern die Einreise zusammen erfolgt. Trotz der noch gültigen Reisewarnung für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) seitens des Auswärtigen Amtes aufgrund der Covid-19 – Pandemie sind Urlaubsreisen nach Dubai wieder möglich. Trainings on the Job); Einreisen von Profisportlerinnen und -sportlern und ihren Betreuenden für die Teilnahme an Wettkämpfen oder für Trainingscamps – beispielsweise die Teilnahme an Qualifikationsturnieren im Fussball oder internationale Tennis-Turniere; Begleitung von Personen bei der Ein- und Ausreise aus der Schweiz, deren Einreise gemäss Art. Dezember 2020. Mit der schrittweisen Aufhebung der Einreiserestriktionen unter Berücksichtigung der Empfehlungen der EU gegenüber den einzelnen Drittstaaten nimmt die Schweiz parallel dazu auch die Visaerteilung wieder auf. Der Visastopp gilt weiterhin für Ausländerinnen und Ausländer, die aus einem Risikoland oder aus einer Risikoregion kommend für einen bewilligungsfreien Aufenthalt ohne Erwerbstätigkeit in die Schweiz einreisen wollen und nicht freizügigkeitsberechtigt sind bzw. Seit dem 7. Die Einreise aus Drittländern ist beschränkt. Der Schweizer Bundesrat hat neue Corona-Maßnahmen festgelegt. • einen Aufenthaltstitel, namentlich eine gültige schweizerische Aufenthaltsbewilligung (Ausweis L / B / C / Ci); • eine Grenzgängerbewilligung (Ausweis G); • ein von der Schweiz ausgestelltes Visum D; • ein von der Schweiz ausgestelltes Visum C, welches ab dem 16. Dazu gelten neue Massnahmen des Bundesrates vom 28.Oktober 2020 im Bereich der Ausbildung in der Schweiz. Erfolgt die Einreise im Luftverkehr jedoch über einen oder mehrere Transitflughäfen – ohne die internationale Transitzone des Flughafens zu verlassen – so gilt nicht das Transitland, sondern das Land des ursprünglichen Abflugs als Land, aus dem die Einreise erfolgt. Einige Änderungen gibt es dennoch für Urlauber. Switzerland Coronavirus update with statistics and graphs: total and new cases, deaths per day, mortality and recovery rates, current active cases, recoveries, trends and timeline. Corona-Bestimmungen für die Schweiz – Stand 13.1.2021 Restaurants, Kultur-, Sport- und Freizeitbetriebe in der gesamten Schweiz sind seit dem 9. Es muss sich um eine bereits länger dauernde Beziehung handeln, die regelmässig gepflegt wird. www.bag.admin.ch Per 8. Visumpflichtige Personen müssen dazu bei der für ihren Wohnort zuständigen Schweizer Auslandvertretung ein Visumgesuch einreichen und die Situation der äussersten Notwendigkeit darlegen. Hinweis: Reisende aus dem Vereinigten Königreich oder aus Südafrika müssen sich aktuell zwingend in eine 10-tägige Quarantäne begeben. 6.4 ff) (PDF, 3 MB, 01.01.2021), ______ Drittstaatsangehörige reichen ihr Gesuch grundsätzlich bei der für ihren Wohnort im Ausland zuständigen Schweizer Auslandsvertretung ein. Einreise nach NRW: Für Urlauber gelten jetzt neue Corona-Regeln Nachdem der Lockdown bis voraussichtlich Ende Januar verlängert wurde , gibt es jetzt weitere neue Corona -Regeln. Visumbefreite Personen erbringen den Nachweis der Unterhaltsgewährung an der Schweizer Grenze. Volle Kartenleistung sichern. Corona: Fragen und Antworten zu Einreise und Aufenthalt Schweiz, den Ausnahmen und Visa-Stopp Wir bitten Sie, die wichtigsten Fragen und Antworten zu den geltenden Einreisebeschränkungen und Ausnahmen aufmerksam durchzulesen. Die europäischen Regionen, die sich aktuell nach der Einreise in die Schweiz in Quarantäne begeben müssen, finden Sie hier. Für Drittstaatsangehörige mit einem Aufenthaltstitel oder einem nationalen Visum D des Zielstaats im Schengen-Raum ist die Durchreise durch die Schweiz grundsätzlich möglich. und Ziffer 5.1 der Weisungen AIG SEM. Einzelne Länder haben aber von sich aus Beschränkungen oder Einreiseverbote verhängt: Jeder Reisende ist selbst dafür verantwortlich, sich darüber zu informieren. Nur eine finanzielle Unterstützung für Verpflegung und Unterkunft in der Schweiz genügt nicht. Grundsätzlich sind Einreisen aus Risikoländern in die Schweiz nicht möglich.