Nachhilfe / Unterricht für Kind von der Steuer absetzen. Die Höhe ist je nach Kanton verschieden. Wie jede gesetzliche Neuregelung, werden auch die Neuerungen auf dem Gebiet der Kinderbetreuungskosten in der Praxis etliche Anwendungsfragen aufwerfen. Die gute Nachricht: In Ausnahmefällen sind die Kosten für die Nachhilfe steuerlich absetzbar. Leider nein. Wie ist es steuerlich geregelt und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Das Steuerrecht sieht keine Absetzbarkeit von Nachhilfekosten vor. Kosten für Nachhilfe werden im Steuerrecht den sogenannten Kosten für private Lebensführung zugerechnet. Dazu gehören Ausgaben für Sportkurse, Ferienlager, Spielgruppen, Nachhilfe, Sprachschulen et cetera. Hat Ihr Kind eine Lernschwierigkeit und beruht diese auf einer Krankheit, zählen die hiermit verbundenen Aufwendungen zu den Krankheitskosten und können als außergewöhnliche Belastungen abgesetzt werden. Das Bundesfinanzministerium hat daher mit Schreiben vom 14.3.2012 zu den neuen Abzugsvoraussetzungen ab 2012 Stellung bezogen. Es ist im Regelfall leider nicht möglich, dass Sie die Nachhilfekosten von Ihren Kinder von der Steuer absetzen können. Der Kinderabzug ist übrigens auch möglich, wenn die Kinder volljährig sind und sich in der beruflichen Erst­ausbildung befinden – wenn die Eltern deren Lebensunterhalt zur Hauptsache bestreiten. Für die Eltern der betreffenden Schüler bedeutet dies einen hohen finanziellen Aufwand. Nachhilfe dagegen sei der Bonus obendrauf und deswegen steuerlich nicht absetzbar. Steuerlich absetzbar? Gemäß dem BFH-Urteil vom 07.06.2000 (III R 54/98) BStBl. Nachhilfe bei beruflich bedingten Umzügen steuerlich geltend machen Zieht eine Familie aus beruflichen Gründen um, muss das Kind auch die Schule wechseln. 2001 II S. 94 lassen sich Behandlungskosten für an Legasthenie erkrankte Kinder (somit auch Nachhilfeunterricht) als "Außergewöhnliche Belastungen" absetzen. Die Differenz ist dann der zu versteuernde Gewinn. Ausgaben, die Ihren Gewinn steuerlich mindern, können Bücher, Fahrtkosten, andere Unterrichtsmaterialien usw. April 2019 Kategorie: Steuertipps. Nicht zuletzt aufgrund des Abiturs in 12 Jahren müssen immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland Nachhilfe in Anspruch nehmen. Vorheriger Gutschein Nächster Gutschein Gutschein 10% OTTO Gutschein Weitere Informationen zur Thematik Kinderbetreuungskosten (Anbieter von Schulungen, Elternbildungsträger etc.) Das ist zum Beispiel bei einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (Legasthenie), die auf einer Hirnfunktionsstörung beruht, oder bei einem Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) der Fall. finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend unter https://www.frauen-familien … Das … Außerdem können auch Kinderbetreuungskosten, die nicht im Zusammenhang mit einer Sonder- oder Pflegeschule oder einer Behindertenwerkstätte stehen, für Kinder bis zum 16. Nachhilfeunterricht steuerlich absetzbar? Im Gegensatz zu den Kinderbetreuungskosten, die, falls die Eltern erwerbstätig sind, steuerlich geltend gemacht werden können, kann die / der Nachhilfe / Unterricht der Kinder nicht von der Steuer abgesetzt werden – außer dieser ist direkt mit der Betreuung der Kinder verbunden und bildet mit dieser eine Einheit. Nachhilfe für Legastheniker von der Steuer absetzen. 26. Nachhilfekosten als Teil der privaten Lebensführung . In dieser stellen Sie Ihre Einnahmen aus Nachhilfe den Ausgaben gegenüber, die Sie zum Unterrichten aufwenden mussten. Kosten für Tätigkeiten in einer Behindertenwerkstätte im nachgewiesenen Ausmaß steuerlich geltend gemacht werden. Nachhilfe steuerlich absetzbar 2020 Fall 1: Umzug aus beruflichen Gründen. Teilen: Ist der Nachhilfeunterricht steuerlich absetzbar, wenn Sie als Eltern keine Zeit oder Nerven haben? sein. Darunter zählen insbesondere Kosten, die nicht aus beruflichen Gründen entstanden sind.