—  Baltasar Gracián Y Morales spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit 1601 - 1658, Warum ich so klug bin, 4.Ecce homo. In dieser Stimmung findet die Panik keinen Widerstand; sie breitet sich wie ein Wirbel aus. Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten um die Bosheit. Der Staat gibt Geld für jede Dummheit her, für die Lösung der wichtigsten moralischen Fragen hat er aber nicht einen Kreuzer übrig. Es ist die Pflicht eines jeden Menschen mit Einsicht und Verständnis, danach zu streben, das hier Niedergeschriebene in die Wirklichkeit und die Tat … Der Waldgänger kennt eine neue Einsamkeit, wie sie vor allem die satanisch angewachsene Bosheit mit sich bringt - ihre Verbindung mit der Wissenschaft und dem Maschinenwesen, die zwar kein neues Element, doch neue Erscheinungen in die Geschichte bringt.“, „Der Widerspruch zum Optimismus ist vielmehr der Defaitismus, der heute ungemein verbreitet ist. Wach nenne ich den, der mit dem Verstand und Bewußtsein sich selbst, seine innersten unvernünftigen Kräfte, Triebe und Schwächen kennt und mit ihnen zu rechnen weiß. Nicht gut ist, daß sich alles erfüllt, was du wünschest: Durch Krankheit erkennst du den Wert der Gesundheit, am Bösen den Wert des Guten, durch Hunger die Sättigung, in der Anstrengung den Wert der Ruhe. Redner u. Schriftsteller) Dum spiro, spero. Ich suche umsonst in allen Reichen der Jahrtausende nach einer gleich süßen und leidenschaftlichen Musik. Das liegt in seiner Natur, denn der Staat ist das dümmste und boshafteste Menschenwesen, das es gibt. Die menschliche Bosheit schlürft selbst den größten Teil ihres Giftes ein und verpestet sich damit. Einige zitierenswerte Passagen dabei. Camus' die Pest gelesen. Es sind Traumwandler, nicht Bösewichte.“ — Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924 „Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen. Man hat dem nichts mehr entgegenzusetzen, was man kommen sieht, weder an Werten, noch an innerer Kraft. Aber was sind hundert Millionen Tote? Wir sind, was wir wahrnehmen und wie wir wahrgenommen werden. Wenn dies erreicht ist, wird es für jeden Menschen, in welche Stadt er auch reisen mag, sein, als betrete er sein eigenes Heim. All dies ist verbindlich und durchaus wesentlich. Zitate "Alle Bosheit kommt von der Schwachheit. Was sonst als Zartheit erscheint, ist gewöhnlich nur Schwäche, die leicht in Bosheit umschlägt.“. Viel Spaß beim Schmökern! Es gibt einen Übermut der Güte, welcher sich wie Bosheit ausnimmt. In dieser Lage zermürbt ihn bereits das nihilistische Gerücht, bereitet ihn zum Untergange vor. Das heißt in der Phantasie und in tausend alltäglichen Bosheiten und Lumpereien der Gesinnung. „Die meisten Menschen sind gar nicht böse. ... als List und Bosheit. Frauen sind wie Fluglotsen, wenn sie nicht wollen, kann keiner landen. Die Angst ergreift mit Gier, es unermeßlich vergrößernd, das Schreckliche, ist ständig auf Jagd nach ihm.“, „Ich würde alles tun, um eine Leistung zu erhalten, ohne Bosheit.“, „Bosheit ist nichts als eine Gemütskrankheit.“, „Wenn auch die Fähigkeit zu täuschen ein Zeichen von Scharfsinn und Macht zu sein scheint, so beweist doch die Absicht zu täuschen ohne Zweifel Bosheit oder Schwäche.“, „Es ist unmöglich, witzig zu sein ohne ein bißchen Bosheit; Die Malice eines guten Witzes ist der Widerhaken, den ihn haften macht.“, „Die Dummheit hat viele Kinder, männliche und weibliche, den Neid und den Geiz, die Lüge und die Selbstsucht, den Zorn und die Bosheit.“, „Nur harte Menschen können wirklich zart sein. Laotse“ Wie wahr. Wenn man den Krieg mitgemacht hat, weiß man kaum, was ein Toter überhaupt ist. "- Jean-Jacques Rousseau, Émile "Alles Böse gründet in einem Guten, und alles Falsche in einem Wahren. Sprich nie Böses von einem Menschen : "Il n'y a que les personnes qui ont de la fermeté qui puissent avoir une véritable douceur ; celles qui paraissent douces n'ont d'ordinaire que de la faiblesse, qui se convertit aisément en aigreur.". Im Pessimisten vereinigen sich eine unwirksame Güte und eine unbefriedigte Bosheit. Man hat dem nichts mehr entgegenzusetzen, was man kommen sieht, weder an Werten, noch an innerer Kraft. ~~~ Juvenal ... Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat. Zitate von August von Kotzebue Solange es noch Verstand und Dummheit, Güte und Bosheit, Stärke und Schwäche in der Welt gibt, solange werden die Menschen sich nicht gleich sein. Bosheit - Zitate.de - 5 Zitat(e) Prinz Pi. - Voltaire. Es hat auf der Welt genauso viele Pestepidemien gegeben wie Kriege. Zum Thema Bosheit haben wir 5 Zitat (e)auf unserer Übersichtsseite für Sie zusammengetragen. Das heißt in der Phantasie und in tausend alltäglichen Bosheiten und Lumpereien der Gesinnung. Schöne Zitate.Teilen Sie Ihre Leidenschaft für Zitate. Auch die Liebe und Freude, das geheimnisvolle Ding, das wir „Glück“ nennen, ist nicht da und nicht dort, sondern „inwendig in uns“. Mensch. Die Gedankenlosigkeit ... Weitere Zitate ~~~ Albert Einstein ... Kein Bösewicht kann glücklich sein. Johann Wolfgang von Goethe. —  Jean Jacques Rousseau französischsprachiger Schriftsteller 1712 - 1778, —  Ernst Jünger deutscher Schriftsteller und Publizist 1895 - 1998, —  Sean Penn US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 1960, —  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801, Teplitzer FragmenteAndere, Mathematische Fragmente, Neue Fragmente, Physicalische Fragmente, Teplitzer Fragmente, —  René Descartes französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler 1596 - 1650, Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie 4Betrachtungen über die Grundlagen der Philosophie, —  Richard Brinsley Sheridan irischer Dramatiker und Politiker 1751 - 1816, Die Lästerschule I, 1 / Frau von Höhnisch, —  August Lämmle schwäbischer Mundartdichter 1876 - 1962, —  François de La Rochefoucauld französischer Schriftsteller 1613 - 1680, Reflexionen, Maxime 479Original franz. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos. Discover interesting quotes and translate them. Informationen über August von Kotzebue Man wird einmal sagen, dass Heine und ich bei weitem die ersten Artisten der deutschen Sprache gewesen sind.“, „Im Pessimisten vereinigen sich eine unwirksame Güte und eine unbefriedigte Bosheit.“, „Die Bosheit hat nicht das Leid des andern an sich zum Ziel, sondern unsern eigenen Genuss.“, „Gute Taten, die andere in ihrer Bosheit bloßstellen, werden von diesen in ehrlichster Überzeugung als Bosheit aufgefasst.“, „Kaum eine Bosheit ist wie Frauenbosheit, das Los des Sünders treffe auf sie.“, „Ich habe, mein Lieber, wieder bei diesem kleinen Geschäft gefunden, daß Mißverständnisse und Trägheit vielleicht mehr Irrungen in der Welt machen als List und Bosheit.“, „Bosheit ist eine Art Delirium und verwirrt den Verstand.“, „Die Bosheit sucht keine Gründe, nur Ursachen.“, „Die Bosheit ist ein Löwe, der zuerst seinen Herrn anspringt.“, „Und worüber sollte man Bosheiten sagen, wenn man an nichts mehr etwas Böses findet?“, „Der Widerstand des Waldgängers ist absolut, er kennt keine Neutralität, keinen Pardon, keine Festungshaft. In dieser Stimmung findet die Panik keinen Widerstand; sie breitet sich wie ein Wirbel aus. Zuletzt umgibt ihn der Terror wie ein Element. Alle Jahrhunderte ähneln sich durch die Bosheit der Menschen. Jetzt stöbern und das passende Zitat finden! Er erwartet nicht, daß der Feind Argumente gelten läßt, geschweige denn ritterlich verfährt. Spruch, Weisheit, Zitat englisch, Gedicht kurz, Text böser auch ums böse sein. Und doch treffen Pest und Krieg die Menschen immer unvorbereitet. Die Menschen werden schlecht und schuldig dadurch, dass sie sprechen und handeln, ohne die Wirkung ihrer eigenen Worte und Taten sich vorzustellen. Mehr Zitate . Dieses Zitate war der Anlass für uns, die schönsten Zitate über Dummheit auf dieser Seite zusammenzustellen. Montaigne. Die Bosheit des Feindes, das Schreckliche der Mittel scheinen sich im gleichen Maß zu steigern, in dem im Menschen … Spruch, Weisheit, Zitat englisch, Gedicht kurz, Text böser auch ums böse sein. (Marcus Tullius Cicero, röm. Er weiß auch, daß, was ihn betrifft, die Todesstrafe nicht aufgehoben wird. Die Bosheit des Feindes, das Schreckliche der Mittel scheinen sich im gleichen Maß zu steigern, in dem im Menschen die Schwäche wächst. Zitate, weise Worte und inspirierende Sprüche zum Nachdenken gibt es genau genommen wie Sand am Meer. Verbrechen sind die in den Herrn Sündern stattfindende Vereinigung alles dessen, was die anderen Menschen in kleinen Unregelmäßigkeiten abströmen lassen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur halbwegs inspirierende Zitate & Sprüche zu sammeln und in eine passende Kategorie einzusortieren umso die Suche zu erleichtern. Ich, roh geprägt, entblößt von Liebes-Majestät, / vor leicht sich dreh'nden Nymphen mich zu brüsten; / ich, um dies schöne Ebenmaß verkürzt, / von der Natur um Bildung falsch betrogen, / entstellt, verwahrlost, vor der Zeit gesandt / in diese Welt des Atmens, halb kaum … Tiefgründige Zitate und Aphorismen mit genauen Quellenangaben. - Chrétien de Troyes, Yvain / Yvain "Bei allem, was man sagt, kommt es … Über Montaigne, mehr Zitate von Montaigne (31) Albert Schweitzer. Eine Sammlung von Zitaten zum Thema bösheit. “Ich kenne ja viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore.” Frauen lügen nicht, sie passen die Wahrheit der Situation an. Je schärfer und unerbittlicher wir eine These formulieren, desto unwiderstehlicher ruft sie nach der Antithese. "- Thomas von Aquin, Über das Böse "Aus einem Schaden zwei zu machen, wäre ein böses Spiel." Schnupper jetzt gleich mal rein. Treten Sie uns bei. Wie man wird, was man ist, —  Émile Michel Cioran rumänischer Philosoph 1911 - 1995, —  Friedrich Nietzsche deutscher Philosoph und klassischer Philologe 1844 - 1900, —  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832. Viele verschiedene Spiele rund um Worte, Silben, Sätze und mehr. Du suchst Zitate die den unschätzbaren Wert der Gesundheit hervorheben? Und die ist mit 9,95 EUR auch noch unschlagbar günstig. Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Und weil das Werk längst ausverkauft ist, Eichborn nicht neu aufgelegt hat, gibt es jetzt eine Neuauflage in der Edition Kramer des Rhenania Buchversands. Die Bosheit eines guten Witzes ist der Widerhaken, der ihn haften lässt. Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Nur Wünsche ohne Erwartungen können glücklich machen. Sprüche, Gedichte, Zitate, lustige Texte, Weisheiten um die Bosheit. Gegen das Böse läßt sich protestieren, es läßt sich bloßstellen, es läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein Unbehagen im Menschen zurückläßt. ~~~ Lucius Annaeus Seneca ... Es ist unmöglich, witzig zu sein ohne ein bisschen Bosheit. Die menschliche Bosheit schlürft selbst den größten Teil ihres Giftes ein und verpestet sich damit. Zitate zum Thema Bosheit (7) 1 - 7 von 7. „Wem Recht schaffende Bosheit aus den Augen strahlt, qualifiziert sich für bestimmte Jobs sicherer als jemand, der lediglich mit offenem Blick naiv dreinschaut.“, „Ein Krieg ist das Leben des Menschen gegen die Bosheit des Menschen.“, „Den höchsten Begriff vom Lyriker hat mir Heinrich Heine gegeben. Zitate, Sprüche und Aphorismen zum Thema Bosheit 1 - 50. ... Verbrechen sind die in den Herrn Sündern stattfindende Vereinigung alles dessen, was die anderen Menschen in kleinen Unregelmäßigkeiten abströmen lassen. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind. Zitate und Sprüche über Boshaftigkeiten ... Raffiniert ist der Herrgott, aber boshaft ist er nicht. In diesem Artikel habe ich einige der besten Zitate zum Thema Gesundheit zusammengefasst. Die Insekten stechen, nicht aus Bosheit, sondern weil sie auch leben wollen: ebenso unsere Kritiker; sie wollen unser Blut, nicht unseren Schmerz. Er besaß eine göttliche Bosheit, ohne die ich mir das Vollkommene nicht zu denken vermag (…). ~~~ Ron Kritzfeld ... Es ist unmöglich, witzig zu ... Weitere Zitate Lieben Menschen, die uns verletzen. Zitate berühmter Menschen. kostenlos auf … Gehört zu den Standardwerken für Zitateliebhaber, weil die Qualität der Zitate wirklich sehr hoch ist. Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen. Wir verletzen Menschen, die uns lieben. Die Diversität macht die Gliederung … Nach oben. Zitate & Sprüche - Böse — Eine Sammlung der besten Sprüche & Zitate (305) zum Thema "Böse" — — Aphorismen, Weisheiten, geflügelte Worte, Sinnsprüche, Bonmots und Gedanken — Von Kontemplativ über Provokativ bis Amüsant!. Und … Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes. Zitate Gesundheit – Das wichtigste Gut eines jeden Menschen – Und wie er das Deutsche handhabt!